Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Benutzungsordnung...

Allgemeines

Die Benutzungsordnung bezieht sich auf die aktuelle Satzung und Gebührensatzung der Volkshochschule Wartburgkreis. Diese sind unter www.vhs-wartburgkreis.de veröffentlicht bzw. in der Geschäftsstelle einzusehen. Die Dauer der Veranstaltungen wird im Programm in Unterrichtseinheiten (UE) angegeben. Eine UE entspricht 45 Minuten. Die Mindestteilnehmerzahl bei allen Veranstaltungen beträgt in der Regel 8 Personen.

Anmeldung

Die verbindliche Anmeldung für alle Veranstaltungen erfolgt schriftlich mit dem Anmeldeformular der Volkshochschule Wartburgkreis. Die Anmeldeformulare erhalten Sie

  • in der Geschäftsstelle
  • in den Außenstellen
  • im Programmheft/Flyer
  • im Internet unter www.vhs-wartburgkreis.de

Die verbindlichen Anmeldungen verpflichten zur Gebührenzahlung. Die vhs informiert die angemeldeten Interessenten in der Regel schriftlich, sobald die ausgewiesene Veranstaltung die erforderliche Teilnehmerzahl erreicht hat und beginnen kann.

Abmeldung

Eine Abmeldung muss bis spätestens 3 Werktage vor Kursbeginn in der vhs-Geschäftsstelle bzw. bei den

Außenstellenleitern/-innen schriftlich vorliegen. Abmeldungen bei Kursleiter/-innen sind nicht rechtskräftig.

Gebühren und Auslagen für zusätzliche Leistungen

Die Verpflichtung zur Gebührenzahlung entsteht nach Eingang der verbindlichen Anmeldung, spätestens mit Beginn der Teilnahme an einer Veranstaltung der Volkshochschule. Die Gebührenzahlung erfolgt durch Einzug per Lastschrift auf der Grundlage einer einmaligen Einzugsermächtigung. In begründeten Ausnahmefällen kann die Gebührenzahlung nach Rechnungslegung erfolgen. Ist ein Bankeinzug trotz vorheriger Zusage nicht möglich, so werden Ihnen die dann entstehenden Kosten in Rechnung gestellt. Die Gebühren werden mit Beginn der Veranstaltung fällig. Teilnehmende, die nach Kursbeginn in einen laufenden Kurs einsteigen, haben in der Regel die volle Kursgebühr zu zahlen. Bei Kursen mit weniger als 8 Teilnehmenden erhöht sich die Teilnehmergebühr. Anfallende Mietkosten sowie verauslagte Kosten für Lern- und Arbeitsmittel werden in voller Höhe umgelegt. Lehrbücher sind auf eigene Kosten zu beschaffen. Bei Erkrankungen und anderen vom Teilnehmer nicht vertretbaren Gründen können Gebühren nach Kursabbruch nur dann zurückerstattet werden, wenn der Teilnehmer unverzüglich (spätestens nach 7 Tagen) der Volkshochschule den Verhinderungsgrund schriftlich unter Beifügung entsprechender Nachweise mitteilt. Kostenfreie Teilnahmebescheinigungen werden auf Antrag der Kursleiter einmalig ausgestellt. Für die Ausstellung von Beglaubigungen und zusätzlichen Teilnahmebestätigungen sowie Zertifikaten wird eine Gebühr von jeweils 2,50 Euro erhoben.

Ermäßigungen

Die Ermäßigung für Auszubildende, Schüler/innen, Studenten/innen, Empfänger/innen von Leistungen nach SGB II oder SGB XII beträgt 25 %, wenn der zu belegende Kurs oder Lehrgang mindestens 20 Unterrichtsstunden dauert. Ein entsprechender Nachweis ist der Volkshochschule mit der Anmeldung vorzulegen.

Datenschutz

Die von Ihnen in der Anmeldung erhobenen persönlichen Daten, einschließlich der Daten für die vhs-Statistik, sowie die erforderlichen Angaben zur kassenmäßigen Abrechnung werden in einer automatischen Datei für die Kreisverwaltung gespeichert. Rechtsgrundlage ist das Thüringer Datenschutzgesetz. Eine Datenübermittlung an Dritte findet nicht statt.

Hausordnung

Die Volkshochschule verfügt nur zu einem Teil über eigene Unterrichtsräume. Darüber hinaus nutzt sie auch Räume in staatlichen Schulen und anderen öffentlichen Gebäuden des Landkreises. Bitte behandeln Sie die Räume schonend und beachten Sie die Hausordnungen der jeweiligen Unterrichtsstätten.

Haftung

Der Wartburgkreis übernimmt für die Teilnehmer/-innen aller Veranstaltungen der Volkshochschule und ihrer Außenstellen die Haftung für Unfälle nur im Umfang seiner Haftpflichtversicherung. Eine weitergehende Haftung, besonders für Beschädigungen oder Abhandenkommen von Gegenständen, ist ausgeschlossen. Bei der Teilnahme an Studienfahrten gelten die Reisebedingungen der Reiseveranstalter nach der jeweils gültigen Fassung des Reisevertragsrechts bzw. des Personenbeförderungsrechts. Der Reiseveranstalter übernimmt die ungeteilte Haftpflichtversicherung.

Kinderbetreuung

Bei Bedarf kann beim Jugendamt des Landratsamtes Wartburgkreis durch die Teilnehmer/-innen eine Kinderbetreuung beantragt werden.

Ferien

Während der Schulferien und an unterrichtsfreien Tagen des Freistaates Thüringen findet in der Regel kein Unterricht statt, ausgenommen besondere Kursangebote und Absprachen mit den Dozenten. Schulferien in Thüringen 2011/2012

  • Herbstferien: 17. Oktober 2011 bis 28. Oktober 2011
  • Weihnachtsferien: 23. Dezember 2011 bis 31. Dezember 2011
  • Winterferien: 6. Februar 2012 bis 11. Februar 2012
  • Osterferien: 2. April 2012 bis 13. April 2012
  • Sommerferien: 23. Juli 2012 bis 31. August 2012

Serviceleistungen

Unsere vhs hält folgende Serviceleistungen für Sie bereit:

  • kostenfreie Informationen über unsere Programmangebote
  • Bildungsberatung in allen Fachbereichen
  • Einstufungstests im Sprachenbereich
  • Sprachtests zur Vorbereitung auf die Integrationskurse
  • Erstellung und Durchführung von speziellen Bildungsangeboten für Firmen, Vereine, Institutionen,

Privatpersonen

  • Ausstellung von Teilnahmebestätigungen
  • Ausstellung von Geschenkgutscheinen
  • Teilnehmerfreundliche Geschäftszeiten
  • Parkmöglichkeiten direkt am vhs - Gebäude
  • Behindertengerechte Ausstattung des vhs - Gebäudes und des Planetariums
  • Getränkeversorgung
  • kostenpflichtige Kopiermöglichkeit im vhs - Gebäude

Erläuterungen

UE - 1 Unterrichtsstunde = 45 min

EV - Einzelveranstaltung (60 min, 90 min oder 135 min)

Kontakt

Volkshochschule Wartburgkreis

Karl-Liebknecht-Str.23
36433 Bad Salzungen

Tel: 03695/55370
Fax: 03695/553720
E-Mail: info@vhs-wartburgkreis.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag  9:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 19:00 Uhr
Freitag 9:00 – 12:00 Uhr

Während der Schulferien in Thüringen:
Montag bis Mittwoch 9:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr
Donnerstag 9:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 18:00 Uhr
Freitag 9:00 – 12:00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen